261 Fearless Vorstand

(von links nach rechts: Howard Lipset, Kathrine Switzer, Edith Zuschmann & Horst von Bohlen)

Kathrine Switzer, Gründerin & Chairperson von 261 Fearless Inc.

Kathrine ist die Vorstandsvorsitzende und Mitbegründerin der gemeinnützigen Organisation 261 Fearless. Sie ist die erste Frau, die sich im Jahr 1967 offiziell zum Boston Marathon angemeldet hat und ihn auch gelaufen ist. Da sie eine Frau ist, wurde sie von einem wütenden Funktionär angegriffen, der versuchte, ihr die Startnummer (#261) zu entreißen. Sie hat das Rennen dennoch beendet, den New York City Marathon im Jahr 1974 gewonnen und es im Jahr 1984 geschafft, die Disziplin Marathon für Frauen in die Olympischen Spiele zu bringen. Heute sind 58 % der Läufer in den USA Frauen. Zur Feier des Umbruchs in der Gesellschaft und zum 50. Jubiläum ihres legendären Laufs, bestritt Switzer den Boston Marathon im Jahr 2017 im Alter von 70 Jahren noch einmal. Dieser Lauf hat Frauen weltweit inspiriert.

Edith Zuschmann, Geschäftsführerin, Präsidentin und Mitbegründerin von 261 Fearless Inc.

Sie ist für das globale 261 Club Netzwerk, die globale Kommunikation und die Vermarktung weltweit verantwortlich. Als frühere Schwimmerin bei nationalen Wettkämpfen, ist die geborene Österreicherin zur Läuferin geworden. Edith treibt die Leidenschaft an, Frauen weltweit zu unterstützen, die Freude und die Kraft eines aktiven Lebensstils zu finden. Sie ist staatlich geprüfte Sport- und Lauftrainerin und legt besonderen Wert auf das Training junger Athleten und Frauen. Zusätzlich hält sie Vorlesungen zum Thema Sport-Marketing an der Fachhochschule in Wiener Neustadt, Österreich. Dort hat sie selbst einen Master-Studiengang in Unternehmensberatung und Leadership absolviert. Zusätzlich veröffentlicht Edith häufig Publikationen zu den Themen Laufen, Gesundheit, Frauen und Business.

Horst von Bohlen ist 261 Fearless Vorstandsmitglied und Leiter des globalen 261 Ausbildungsprogramms

Er ist für die Ausbildung aller 261 Coaches und Master-Coaches weltweit verwantwortlich. Horst ist auch Fotograf und Videofotograf für 261 Fearless. Nachdem er Elektrotechnik, Klinische Psychologie und Psychotherapie studiert hatte, arbeitete Horst viele Jahre in der psychophysiologischen Forschung mit Fokus auf chronischen Schmerzen, Bio-Feedback und Biomechanik. Als Geschäftsführer war er für Psychosomatische Krankenhäuser in Deutschland und Österreich verantwortlich. Seit seiner Jugend ist Horst Läufer und setzt sich intensiv mit der Biomechanik und Lauftechnik auseinander. Als Verantwortlicher für die Ausbildung in einem großen österreichischen Physiotherapie-Unternehmen entwickelt Horst Gesundheitsprogramme für verschiedene Unternehmen und Ausbildungsinstitute.

Howard Lipset ist unser 261 Kassier & Buchhalter

 

Global 261 Fearless Inc. Team

Christina Mayer: unsere Kommunication Managerin und Master Coach

Sie lebt in Wien, Österreich und arbeitet als freiberufliche Dolmetscherin und Übersetzerin für die Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch. Sie stammt aus Kärnten, im Süden Österreichs, und ist für ihr Studium nach Wien gekommen. Christina liebt es, neue Sprachen zu lernen, neue Kulturen zu entdecken und zu reisen, daher hat sie auch schon einige Zeit im Ausland verbracht, in Spanien, Frankreich und Madagaskar. Seit kurzem erst ist sie bei 261 Fearless und ist für das 261 Freundschaftsprogramm verantwortlich. Zusätzlich ist sie für Übersetzungen, Dolmetschungen und alles, was sonst noch im Bereich Sprache gebraucht wird, die richtige Ansprechpartnerin. Christina hat zu laufen begonnen als sie ungefähr 12 Jahre alt war. Ihre Mama und ihre Oma haben damals angefangen, regelmäßig sehr kurze Distanzen zu laufen und haben Christina mitgenommen. Heute laufen die beiden leider nicht mehr, aber Christina hat seither nie damit aufgehört. Sie ist stolz, Teil von 261 Fearless zu sein und andere Frauen dabei unterstützen zu können mutig zu sein und das mithilfe ihres Lieblingssports: Laufen! 


Debbie Mills: unsere Charity- und Event Managerin

Von Kämpfen mit Piraten im südchinesischen Meer, über einen Überfall in Mumbai und einer Evakuierung aus China zu einer Mutter von 3 sportlichen Jungs in New Jersey, ist Debbies Leben immer ein Abenteuer! Sie war als Kind keine große Sportlerin - sie wurde immer als Letzte ins Team gewählt und als Erste beim Völkerball abgeschossen. Ihre Liebe zum Laufen entdeckte Debbie vor 9 Jahren im Alter von 40 Jahren. Debbie ist eine stolze und enthusiastische Läuferin und erzählt Frauen leidenschaftlich gerne, dass sie Läuferinnen sind, sobald sie laufen, egal wie schnell!

Die HR-Managerin und Kommunikations-Profi ist für Wohltätigkeitsveranstaltungen und unsere Charity Teams von 261 Fearless Inc. verantwortlich. Sie lebt in einem Haus voller Katzen, Football-Polster, Fußbälle, dreckiger Sportkleidung und Spielzeugpistolen mit ihrem Ehemann, ihren Söhnen und einem Hund, der Bären und Rehe jagt, einer Katze und einer Eidechse. Sie läuft für ihre mentale Gesundheit, um Ruhe und Frieden zu finden und, vor allem, um mutig zu sein!


Djamila Peter: unsere Koordinatorin des Weiterbildungsprogramm für deutschsprachige Coaches und Master Coach in Ausbildung

Djamila ist eine der Gründerinnen des 261 Club Deutschland und betreut die 261 Club Lauftreffs in Berlin. Sie lebt in der Nahe von Berlin, zusammen mit ihrem Ehemann Olli, ihrem Sohn Hugo und ihrem Hund Barnie. Sie lieben die Natur, vor allem die Berge und den Ausdauersport. Daher verbringen sie die meiste Zeit outdoor.

Djamila arbeitet im Personalwesen und hat ein Studium in BWL mit dem Schwerpunkt Personal abgeschlossen. Ihre Leidenschaft zum Sport geht bis in die Grundschulzeit zurück. Viele Jahre spielte sie Handball, bis ihr Herz fürs Laufen entfacht wurde. Als junge Mutter möchte sie Frauen ermutigen, Zeit für sich selbst zu nehmen. Da sie jahrelang im Vereinssport groß geworden ist, weiß sie um die Vorteile einer Gemeinschaft. Dieses Gefühl, einer tollen Gemeinschaft anzugehören und die Freude am Laufsport möchte sie an andere Frauen weitergeben. Die Menschen, die sie beim Sport bisher kennengelernt hat, möchte sie nicht mehr missen. Sie bereichern ihr Leben sehr, dafür ist Djamila unglaublich dankbar.


Emily Ertel is Head of 261 Coaches in North America and Master Coach

Emily Ertel ist seit Juni 2016 Teil von 261 Fearless Inc. Sie arbeitet eng mit den Nordamerikanischen 261 Coaches und unterstützt sie bei ihrer Arbeit. Zudem organisiert sie die Nordamerikanischen 261 Coaches Ausbildungen und unterrichtet die zukünftigen Lauftreffbetreuerinnen.

Emily sammelte Berufserfahrung im Bereich Human Resources. Sie besuchte die Bemidji State Universität und schloss ein Bachelor-Diplom im Bereich Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Frauenforschung ab. Danach wechselte sie an die St. Thomas Universität und absolvierte dort den Master-Studiengang in Human Resources und Änderungsmanagement. Im Laufe ihrer Karriere arbeitete sie in der Personalabteilung und im Management für gemeinnützige Organisationen und Unternehmen.

Emily findet ihre Erfüllung in der Arbeit für einen Zweck, der ihr am Herzen liegt - ihre Familie, ihre Gemeinde (vor allem die Bedürftigen), Reisen und Laufen! Sie lebt in Prior Lake, Minnesota, mit ihrem Ehemann (Mike), Zwillingen (Caleb und Mason) und einem treuen Hund (Lucy). Als Emily am 261 Ausbildungswochenende in Denver, CO, teilnahm, wusste sie noch nicht, wie das Abenteuer gemeinsam mit der Organisation weitergehen würde. Sie ist dankbar, wie die Arbeit für 261 Fearless Inc. sie auf eine Art und Weise erfüllt und stärkt, die sie sich niemals vorgestellt hätte. 


Heidi Marshall is the Quality Manager 261 Education Programs and Master Coach

Heidi discovered 261 Fearless Inc. in 2017 when she was asked to become a board member for the 261 Club Twin Cities. She soon realized the mission of 261 Fearless Inc. aligned perfectly with her own personal and professional goals, and so decided to become a 261 Coach in addition to supporting the 261 Club Twin Cities as a board member. Originally from New York, Heidi Marshall has resided in Minnesota for the past 15 years, since relocating for her undergraduate degree. Her educational background is in adult learning, online education, and higher education administration, and she holds an MFA and is a Doctor of Education. She currently coordinates online writing support services for students at The Chicago School of Professional Psychology and is Core Faculty at Walden University. Heidi lives in Burnsville, MN with her two children, Garrett (9) and Audie (6), and three cats (Frankie, Ferdinand, and Fidget). In addition to her career and 261 Fearless work, Heidi coaches CrossFit and women's strength training classes as well as high school girl's lacrosse. 


Dr. Juliet McGrattan is the Women's Health Expert for 261 Fearless, Master Coach and Manager of the 261 Empowerment Classes & Talks

She lives in England, has three children, a crazy dog and is a doctor by trade. She is one of the founders and Directors of 261 Fearless Club United Kingdom and a coach at two clubs in the Lune Valley and Lancaster. Her passion is inspiring women to find health and wellbeing through leading active lives. She blogs at drjulietmcgrattan.com, is the Women's Running UK Health Expert and the author of the award-winning book Sorted: The Active Woman's Guide to Health published by Bloomsbury. Most of the time she loves running but sometimes she admits that getting her trainers on and heading out of the door is really hard; but she never regrets it! 


Lisa Ruggles is the Coordinator of Empowerment Classes for English-speaking Coaches and Master Coach

Lisa is a 40-year-old mum, step-mum and mother-in-law to seven wonderful human beings and also wife to her husband Keith. She lives a short distance from Oxford, UK, is a 261 Fearless Master Coach in-training and runs at the 261 Fearless Club Bicester. Lisa has only been running for four years, but it has changed her life. Five years ago, there is no way she would've dreamed of running, or coaching a group of ladies and definitely not standing up in front of people and training them. She truly believes in the unique ability running has to unite and empower women and feels privileged to be a part of the 261 Fearless Empowerment Programme.


Melissa Stringer is the Head of Master Coaches Education, 261 Clubs in North America, Master Coach, 261 Friendship Program Manager and Merchandising Manager

She started the local club in Kansas City in 2017. She divides her time between KC and Texas where her boyfriend lives. Melissa has a BS in Math and Statistics and recently completed her Master of Science in Data Analytics. She is a certified web developer, running coach, and 261 Coach. Her day job is as a Systems Developer for a nationwide telecommunications company. This position is the equivalent of a software developer who is able to communicate and socialize moderately well with end users. Melissa is a lifelong learner who enjoys working on whatever new hobby she’s recently purchased the accessories for.  Currently this includes photography, learning new languages both foreign and coding, and traveling. Her love of travel has afforded her many opportunities within 261 Fearless Inc.  In addition to teaching at Train the Trainer Certification Courses across the U.S. she has also taught in England, Germany, and New Zealand! Melissa’s favorite thing about 261 Fearless Inc. are the almost undefinable moments she’s been included in. Women across the world are so incredibly unique and yet we are able to come together and build each other up in such a way that fills each of our distinctly different buckets.  It’s a truly amazing feeling to know you have sole sisters around the world all having the same experience within 261 Fearless Inc.


Katina Wolfe is the 261 Club Network Manager North America

Originally a native of Boston, Katina grew up in Rio de Janeiro, Brazil, attended Simmons college in Boston, then moved to Chicago and Fairfield, CT with her husband (Bob) where they raised their family. In 2017 the circle was completed as Katina moved back to Boston, now as an empty nester, enjoying  all the activities and cultural events that the city has to offer and traveling around the country to visit their 3 children. Her degree is in marketing but over the years moved into retail sales, her last job being at a local running store in Fairfield. Katina started running 10 years ago at the age of 50. She immediately fell in love with the health benefits that running offers. At first, she ran “for fun” but slowly started participating in races. Her enthusiasm for the sport motivated several CT friends to take an interest in running and asked Katina to train them to run a half marathon. From that point on Katina realized she loved helping women find the joy in running and the sense of accomplishment one experiences. Joining 261 Fearless Inc. has allowed her to continue this passion. Katina is the Club Director for the 261 Club New England, responsible for growing this market through recruitment of 261 Coaches and community outreach, is a 261 Coach for the 261 meet run at Back Bay in Boston, and 261 Club Directors liaison for the US. The most rewarding aspect of being a part of 261 Fearless Inc. is the amazing women one meets from all aspects of life and constantly being empowered by them and reaching fulfillment personally and professionally.


Become a 261 Coach

and change women’s lives

» learn more

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.